Fußball-Regionalliga Nord VfB Lübeck besiegt Kickers Emden im ersten Heimspiel deutlich

Von Sascha Bodo Sievers | 05.08.2022, 21:24 Uhr

Sollte es die Sorge gegeben haben, dass der VfB Lübeck nach dem Überraschungssieg im DFB-Pokal gegen Hansa Rostock im ersten Regionalliga-Spiel Aufsteiger Kickers Emden auf die leichte Schulter nehmen könnte, war sie unbegründet. Vor 2781 Zuschauern feierten die Grün-Weißen am Freitag, 5. August, beim verspäteten Punktspielstart einen ungefährdeten Heimsieg.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden