Woods-Nichte Cheyenne zum Start in München im Mittelfeld

 Cheyenne Woods spielt derzeit bei den Ladies German Open in München. Foto: Andreas Gebert
Cheyenne Woods spielt derzeit bei den Ladies German Open in München. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Tiger Woods Nichte Cheyenne war am ersten Tag der Ladies German Open in Gut Häusern bei München noch nicht richtig in Schwung. Die 22 Jahre alte US-Spielerin kam zum Turnierauftakt nicht über eine 72er Runde hinaus und belegte damit den geteilten 56. Rang.

shz.de von
30. Mai 2013, 07:33 Uhr

München (dpa) - Tiger Woods Nichte Cheyenne war am ersten Tag der Ladies German Open in Gut Häusern bei München noch nicht richtig in Schwung. Die 22 Jahre alte US-Spielerin kam zum Turnierauftakt nicht über eine 72er Runde hinaus und belegte damit den geteilten 56. Rang.

Einen Schlag weniger als Cheyenne Woods auf dem Par-72-Kurs benötigte das deutsche Trio Caroline Masson, Leigh Whittaker und Miriam Nagl. An der Spitze der Gesamtwertung lagen fünf Spielerinnen, die mit jeweils 67 Schlägen ins Clubhaus zurückkehrten.

Leaderboard

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen