zur Navigation springen

Wimbledon-Siegerin Bartoli: Rücktritt mit 28 Jahren

vom

Paris | Wimbledon-Siegerin Marion Bartoli hat auf dem Höhepunkt ihrer Karriere völlig überraschend ihren Rücktritt von der Tennisbühne verkündet. Die 28-jährige Französin teilte diesen Schritt nach ihrer 6:3, 4:6, 1:6-Niederlage gegen die Rumänin Simona Halep in der zweiten Runde des WTA-Turniers in Cincinnati mit. "Ich hatte im Tennis die Chance, meine größten Träume zu verwirklichen", sagte Bartoli: "Aber mein Körper schafft es einfach nicht mehr."

Vor sechs Wochen hatte Bartoli sich im Endspiel von Wimbledon klar gegen Sabine Lisicki durchgesetzt. Ihr erster Finalerfolg bei einem Grand-Slam-Turnier habe jedoch seinen Tribut gefordert. "Ich musste seit Beginn des Jahres viele Verletzungen verkraften, ich bin an meine Grenzen gegangen", sagte die Französin.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Aug.2013 | 03:09 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen