zur Navigation springen

Sportpolitik : WADA entsendet Inspektorenteam nach Jamaika

vom

Ein Inspektorenteam der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) wird in der kommende Woche Jamaika besuchen. Wie der Chef der jamaikanischen Anti-Doping-Agentur, Herb Elliott, mitteilte, werden drei WADA-Offizielle erwartet.

«Wir haben nichts zu verbergen», betonte Elliott. Seine Agentur hatte trotz einer Einladung durch Jamaikas Premierminister und der WADA-Bereitschaft zum Besuch zuletzt erklärt, eine Inspektion sei nicht vor Anfang 2014 möglich. WADA-Präsident John Fahey hatte dies als inakzeptabel kritisiert. Die Sprinter-Hochburg war in den vergangenen Monaten durch acht positive Dopingfälle aufgefallen.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Okt.2013 | 21:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen