Volleyball : Volleyballer verlieren 0:3 gegen die Niederlande

Bundestrainer Vital Heynen verlor mit der DVV-Auswahl klar gegen die Niederlande.
Bundestrainer Vital Heynen verlor mit der DVV-Auswahl klar gegen die Niederlande.

Die deutschen Volleyballer haben das zweite von drei Test-Länderspielen gegen die Niederlande klar verloren. In Vaassen unterlag die Mannschaft von Vital Heynen mit 0:3 (23:25, 20:25, 15:25).

shz.de von
31. August 2013, 21:10 Uhr

Im Vergleich zum überraschenden 3:0-Sieg am Vorabend in Groningen ließ der Bundestrainer diesmal jene sieben Spieler auflaufen, die am Freitag nicht von Beginn an dabei waren. In der Folge fehlte es dem deutschen Angriffsspiel an Durchschlagskraft und Effektivität.

Am Sonntag trifft die DVV-Auswahl in Nieuwegein erneut auf die Niederländer. Diese Testspielreihe dient genauso wie ein zehntägiges Trainingslager im Vorfeld der Vorbereitung auf die Europameisterschaft vom 20. bis 29. September in Polen und Dänemark. Dort treffen die deutschen Volleyballer in ihrer Vorrundengruppe auf Russland, Bulgarien und Tschechien.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen