zur Navigation springen

Schwimmen : Vizeweltmeister Marco Koch mit fünf Siegen in Aachen

vom

Mit fünf Siegen ist Vizeweltmeister Marco Koch in die Kurzbahnsaison gestartet. Beim 44. Internationalen Schwimm-Festival in Aachen glänzte der 23 Jahre alte Darmstädter vor allem mit guten 2:05,02 Minuten über seine Spezialstrecke 200 Meter Brust.

Außerdem konnte der einzige deutsche Medaillengewinner bei den Weltmeisterschaften Anfang August in Barcelona über 50 Meter (27,05) und 100 Meter Brust (58,24) sowie 100 Meter (53,96) und 400 Meter Lagen (4:09,07) die Konkurrenz hinter sich lassen.

In guter Form zeigte sich auch WM-Starterin Caroline Ruhnau aus Essen mit Siegen über 50 Meter (30,80) und 200 Meter Brust (2:28,93). Trotz guter 1:07,30 Minuten musste sie sich über die 100-Meter-Strecke knapp geschlagen geben und belegte Rang zwei.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Okt.2013 | 17:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen