Tennis : Struff bei US Open gleich ausgeschieden

Jan-Lennard Struff musste sich nach hartem Kampf geschlagen geben.
Jan-Lennard Struff musste sich nach hartem Kampf geschlagen geben.

Jan-Lennard Struff ist bei den US Open als erster deutscher Tennisprofi ausgeschieden. Der 23-Jährige aus Warstein musste sich in New York dem Franzosen Guillaume Rufin in fünf Sätzen 6:7 (4:7), 3:6, 6:2, 6:2, 1:6 geschlagen geben.

shz.de von
26. August 2013, 20:36 Uhr

Struff ist in der Weltrangliste auf Platz 96 notiert und stand zum ersten Mal beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres im Hauptfeld.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen