zur Navigation springen

Badminton : Sieg für Badminton Mixed-Team Fuchs und Michels

vom

Die deutschen Badminton-Meister Michael Fuchs aus Bischmisheim und Birgit Michels aus Beuel haben das mit 120 000 US-Dollar dotierte Grand-Prix-Turnier in London gewonnen.

shz.de von
erstellt am 06.Okt.2013 | 18:06 Uhr

Die beiden Deutschen, die in der Weltrangliste auf Rang 18 geführt werden, besiegten in der Copper Box die Engländer Chris Langridge und Heather Olver nach 45 Minuten Spielzeit mit 21:19, 21:14. Nach dem Sieg bei den US Open 2010 und den Canada Open 2011 war es für das deutsche Mixed der dritte Grand-Prix-Sieg der Karriere.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen