zur Navigation springen

Leichtathletik : Schäfer und Abele gewinnen Mehrkampf-DM

vom

Die EM-Elfte Carolin Schäfer von der LG Eintracht Frankfurt mit 5804 Punkten im Siebenkampf und der Ulmer Zehnkämpfer Arthur Abele mit 8251 Zählern sind in Lage (Nordrhein-Westfalen) deutsche Leichtathletik-Mehrkampfmeister 2013 geworden.

shz.de von
erstellt am 25.Aug.2013 | 21:34 Uhr

Abele siegte klar vor Steffen Fricke aus Halberstadt (7610) und René Stauß (Tübingen/7565). Bei den Frauen belegte Anna Maiwald vom TSV Bayer 04 Leverkusen mit 5718 Punkten Rang zwei. Michelle Weitzel aus Regensburg (5459) wurde Dritte.

Abele, der Olympia-Teilnehmer von Peking 2008, erzielte in Lage mit Resultaten von 14,44 Metern im Kugelstoßen, 44,02 Metern im Diskuswerfen und 69,53 Metern im Speerwerfen drei persönliche Bestleistungen. Problematisch wurde es für ihn lediglich im Stabhochsprung, als er die Anfangshöhe von 4,30 Metern erst im dritten Versuch meisterte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen