zur Navigation springen

Nadine Angerer ist die beste Spielerin der EM

vom

shz.de von
erstellt am 01.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Düsseldorf | Elfmeterheldin Nadine Angerer ist bei der Fußball-Europameisterschaft in Schweden als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet worden. Das teilte die Europäische Fußball-Union Uefa gestern mit. "Das ist das Resultat ihrer tollen Leistungen während des gesamten Turniers", freute sich auch Steffi Jones, DFB-Direktorin für Fraußenfußball. Angerer hatte mit zwei gehaltenen Elfmetern im Finale gegen Norwegen (1:0) großen Anteil am achten EM-Triumph von Deutschland. Im gesamten Turnierverlauf kassierte die 34-Jährige nur einen Gegentreffer.

Angerer gehört auch zu sechs deutschen Spielerinnen, die ins 23-köpfige All-Star-Team gewählt wurden. Außerdem wurden Saskia Bartusiak, Annike Krahn, Lena Goessling, Dzsenifer Marozsan und Celia Okoyino da Mbabi nominiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen