zur Navigation springen

Nadine Angerer ist die beste Spielerin der EM

vom

Düsseldorf | Elfmeterheldin Nadine Angerer (Foto) ist bei der Fußball-Europameisterschaft in Schweden als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet worden. Das teilte die Europäische Fußball-Union Uefa gestern mit. "Das ist das Resultat ihrer tollen Leistungen während des gesamten Turniers", freute sich auch Steffi Jones, DFB-Direktorin für Fraußenfußball. Angerer hatte mit zwei gehaltenen Elfmetern im Finale gegen Norwegen (1:0) großen Anteil am achten deutschen EM-Triumph. Im Turnierverlauf kassierte die 34-Jährige nur einen Gegentreffer. Angerer gehört auch zu sechs deutschen Spielerinnen, die ins 23-köpfige All-Star-Team gewählt wurden. Zudem wurden Saskia Bartusiak, Annike Krahn, Lena Goessling, Dzsenifer Marozsan und Celia Okoyino da Mbabi nominiert.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen