Boxen : Mittelgewichtler Härtel erreicht WM-Viertelfinale

Stefan Härtel hat sich ins WM-Viertelfinale geboxt.
Stefan Härtel hat sich ins WM-Viertelfinale geboxt.

Der Olympia-Fünfte Stefan Härtel steht als erster deutscher Amateurboxer im Viertelfinale der WM in Almaty.

shz.de von
21. Oktober 2013, 13:01 Uhr

Im Mittelgewicht bis 75 Kilogramm besiegte der mehrmalige deutsche Meister aus Berlin im Achtelfinale den Ägypter Hosam Abdin einstimmig nach Punkten (30:27, 30:26, 30:27). Härtel war bei seiner ersten WM-Teilnahme 2009 in Baku noch im Achtelfinale ausgeschieden.

Für Serge Neumann ist das WM-Turnier in Kasachstan bereits beendet. Der Halbfliegengewichtler aus Saterland konnte zu seinem Achtelfinalkampf gegen David Rodriguez aus Costa Rica nicht antreten.

WM-Ergebnisse

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen