zur Navigation springen

Langer zum Abschluss stark - Weekley siegt in Texas

vom

St. Louis (dpa) - Golf-Routinier Bernhard Langer hat die Senior PGA Championship in St. Louis mit einer dritten starken 67er Runde und Rang 13 abgeschlossen.

shz.de von
erstellt am 27.Mai.2013 | 08:00 Uhr

St. Louis (dpa) - Golf-Routinier Bernhard Langer hat die Senior PGA Championship in St. Louis mit einer dritten starken 67er Runde und Rang 13 abgeschlossen.

Dem Anhausener, der mit einer katastrophalen 79er Runde in das Turnier gestartet war, fehlten damit zum Abschluss sieben Schläge auf Sieger Kohki Idoki aus Japan (273 Schläge). Ohne die Auftaktpatzer hätte der 55-Jährige womöglich um den Sieg im Bellerive Golf Club mitgespielt - auf den drei letzten Runden war kein Spieler so stark wie Langer.

Beim PGA-Turnier in Fort Worth hat sich indes Boo Weekley auf der letzten Runde den Sieg gesichert. Der Amerikaner zog dank 66 Schlägen und einem Gesamtergebnis von 266 noch an seinem bis dahin führenden Landsmann Matt Kuchar (267) vorbei und gewann das mit 6,4 Millionen Dollar dotierte Event in Texas. Deutsche Profis waren nicht am Start.

Leaderboard Senior PGA Championship

Leaderboard PGA-Turnier in Fort Worth

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen