zur Navigation springen
Sportticker

18. Dezember 2017 | 15:58 Uhr

Kritik an HSV-Bossen

vom

shz.de von
erstellt am 29.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Sportchef-Suche: Die Nationalspieler des Hamburger SV haben während ihrer USA-Reise mit Befremden auf die erneute Suche nach einem sportlichen Leiter beim Bundesligisten re agiert. "Die wichtige Phase ist ein halbes Jahr vor der Transferperiode. Jetzt sind alle Vereine aktiv. Man muss das schon wesentlich früher machen", sagte Nationalspieler Dennis Aogo. Der HSV hatte sich am vergangenen Mittwoch von Frank Arnesen getrennt. "Das kann mich nicht mehr frustrieren. Ich bin das schon gewohnt", ergänzte Marcell Jansen.

Schlussstrich: Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hat ein Ende im Wechseltheater um Stürmerstar Robert Lewandowski angekündigt. "Stand heute gibt es kein offizielles Angebot von Bayern München. Ich gehe nach wie vor davon aus, dass Robert nächste Saison für uns spielt. Wir werden in den nächsten Tagen dafür sorgen, dass unter die Spekulationen ein Schlussstrich gezogen wird", sagte Klopp.

Wechselspiele: Nachdem Abwehrspieler Sokratis (Werder Bremen) schon seit Tagen als Neuzugang von Borussia Dortmund gehandelt wurde, bestätigten gestern nun auch die Dortmunder die Verpflichtung. Der griechische Nationalspieler erhält beim Meisterschaftszweiten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Die Ablösesumme soll bei geschätzten neun Millionen Euro liegen.

Dafür verlässt wie erwartet Felipe Santana die Borussia. Der brasilianische Innenverteidiger spielt ab der kommenden Saison für Dortmunds Erzrivalen und Ligakonkurrenten Schalke 04, bei dem er einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2016 erhält.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen