Tennis : Kohlschreiber klarer Sieger im deutschen Duell mit Haas

Philipp Kohlschreiber ließ Tommy Haas keine Chance.  
Foto:
Philipp Kohlschreiber ließ Tommy Haas keine Chance.  

Philipp Kohlschreiber hat das deutsche Duell mit Tommy Haas beim ATP-World-Series-Turnier in Paris überraschend deutlich gewonnen. Der Augsburger siegte in der zweiten Runde der mit 3,2 Millionen Euro dotierten Veranstaltung gegen den an Nummer elf gesetzten Haas mit 6:2, 6:2.

shz.de von
30. Oktober 2013, 20:21 Uhr

Für den 30 Jahre alten Davis-Cup-Spieler war es der vierte Sieg im siebten Aufeinandertreffen mit Haas. Erst in der vergangenen Woche hatte sich Kohlschreiber gegen den 35-Jährigen in Valencia durchgesetzt.

Kohlschreiber, der in der ersten Runde den Italiener Andreas Seppi ausgeschaltet hatte, trifft nun im Achtelfinale auf den früheren Weltranglistenersten Roger Federer. Der Schweizer gewann sein Match gegen den Südafrikaner Kevin Anderson 6:4, 6:4.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen