zur Navigation springen

Holstein gut gerüstet für die Aufstiegsspiele

vom

shz.de von
erstellt am 27.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Kiel | Auch das "Schietwetter" tat der Feierlaune bei Holstein Kiel keinen Abbruch: Die "Störche" ließen am letzten Spieltag vor 4111 Zuschauern Victoria Hamburg beim 3:0 (1:0)-Sieg keine Chance und nahmen anschließend stolz die Schale für den Meistertitel der Fußball-Regionalliga Nord entgegen. Damit zeigten sich die Kieler gut gerüstet für die beiden Aufstiegsspiele zur 3. Liga. Gegner im Hinspiel ist am Mittwoch (18.30 Uhr) im Holstein-Stadion Hessen Kassel.

Jeweils mit Pleiten endete dagegen die Saison für den VfR Neumünster und den ETSV Weiche. Neumünster kassierte eine 1:4 (1:1)-Niederlage beim FC St. Pauli II, ist aber als Tabellensechster zweitbestes Team aus Schleswig-Holstein und bester Aufsteiger. Auch der ETSV Weiche, der sich mit einem 1:4 (0:2) beim Goslarer SC verabschiedete, kann als Aufsteiger mit Rang sieben zufrieden sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen