zur Navigation springen

Hockey : Hockey-Herren aus Harvesthude im EHL-Achtelfinale

vom

Die Hockey-Herren des Harvestehuder THC Hamburg haben in der Euro Hockey League (EHL) einen Einstand nach Maß gefeiert.

In ihrem Auftaktspiel setzten sich die Hanseaten am Samstag in Barcelona sicher mit 9:1 (3:1) gegen den walisischen Meister Cardiff HC durch und erreichten damit vorzeitig das Achtelfinale. «Wir sind natürlich happy über diesen Einstand», sagte Trainer Christoph Bechmann zufrieden. Nach einem Eigentor der Waliser waren acht Spieler am HTHC-Torefestival beteiligt.

An diesem Sonntag (09.30 Uhr) steht für den HTHC in der katalanischen Metropole noch das Match gegen den englischen Champion Beeston HC auf dem Programm. Die Teilnahme an der Runde der besten 16, die wie Viertel- und Halbfinale sowie Endspiel über Ostern 2014 an einem noch zu bestimmenden Ort stattfinden wird, ist den Hamburgern aber nicht mehr zu nehmen.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Okt.2013 | 12:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen