zur Navigation springen

Triathlon : Haug und Zipf erstmals deutsche Triathlon-Meister

vom

Die derzeit beste deutsche Triathletin Anne Haug hat sich erstmals einen nationalen Meistertitel gesichert. Die Zweite der laufenden WM-Wertung setzte sich in Hannover bei den Titelkämpfen über die Sprintdistanz durch.

shz.de von
erstellt am 31.Aug.2013 | 16:48 Uhr

Die Bayreutherin siegte in 1:02:47 Stunden vor den Saarbrückerinnen Rebecca Robisch (1:02:58) und Hanna Philippin (1:03:09). «Das ist meine erste deutsche Meisterschaft, und das freut mich unheimlich», sagte Haug. «Ich habe hier ein wenig experimentiert und bin den Wettkampf so angegangen, als ob er nach dem Schwimmen beendet sei», erklärte sie mit Blick auf das WM-Finale in London am 14. und 15. September.

Bei den Männern sicherte sich Jonathan Zipf aus Saarbrücken ebenfalls seinen ersten deutschen Meistertitel. Zipf hatte in 56:07 Minuten sechs Sekunden Vorsprung vor dem Potsdamer Franz Löschke, weitere drei Sekunden dahinter folgte Gregor Buchholz, ebenfalls aus Saarbrücken. In ihrem letzten Profirennen wurden Christian Prochnow aus Potsdam Vierter und Maik Petzold aus Bautzen Achter.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen