Auszeit-Kolumne : Handball-EM: Besuch in Trondheim beginnt mit Kopfstoß und Ausrutscher

shz+ Logo
Im „Trondheim Spektrum“ fand der EM-Auftakt statt. Der Weg dahin war für unseren Redakteur ungewohnt rutschig.

Sportredakteur Jannik Schappert berichtet aus Trondheim von der Handball-EM – und persönlichen Pannen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Jannik_Schappert_8449.jpg von
10. Januar 2020, 07:56 Uhr

Trondheim | Es war schon einige Monate her, dass ich eine Ferienwohnung in einer ruhigen Nebenstraße in Trondheims Zentrum gebucht hatte. Sonst hätte es mich wohl weniger überrascht, dass sich das Bett auf einer Zwis...

mhdieoTrn | Es raw socnh gieein eatnMo r,he dsas hci neie erihneFnonugw in niere gnerhui saeNbßenret ni rdisheomnT Zmnerut hugectb ettah. ntsSo hätet se mcih ohlw negerwi ebsratcürh, dssa shic das tBte ufa eerni hcinskwedeceZ tidker rutne dme ihbegcelaD febtneid – zu reehrniec erbü iene reLeti mti -Pg0St.gtunorzeine9- enOb keoamgen,mn ctehigl se nerie nistmcygsenha sieeintlugtseMr, hsic uaf ide tMatazer uz eind.wn rAbe wbhloo es ihgecl neenb edm Btte enbelahwzii teMer ni dei Teeif e,thg habe hic tug gehfl.nscae erdeLi ebah chi iebm Ahesnutef end aknleB üreb meenmi pKfo r.esvsgeen sumR!

eesn:rliteWe zorTt treRo aKter üfr Gherei:nsem deacunhlDst sitge arlk

Mti inmee ieMccghissks weltlo ich ihmc hocn ichnt zreifudne b.eneg sAl ich äepsrt ma nMoerg itsbleiergz thguinRc lHael ggni, um inmee Adrinkktreguei ,eboaluhzn rweud hci anrda rrnin,ete swa ebi ngeRe dun Treaentpuemr um dne ftkuepreirGn ei.raspst

niMe hsctree nBie lsheetlcn fau edm egtisnegpallte ptsAlha hnac eb,no edi ermA neitkres wei ldwi cudrh dei Ltfu dun rets achn reeni fütnhglee eitwiEgk tekreig ich raedge hcno edi vKu.re nehlScl trsevrgeiewes ihc ,cmhi dass himc hauc aj eidmnna ehneesg httae – ndu tkbecli ikterd nis shtiGce sneie ertib gsdireennn a.Mnens

eeLsn eSi hac:u

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen