zur Navigation springen

Olympia : Griechischer Skiläufer erster Fackelträger

vom

Der griechische Skiläufer Ioannis Antoniou wird als Erster die Fackel auf den Weg zu den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi bringen.

shz.de von
erstellt am 20.Sep.2013 | 12:18 Uhr

Der 18-Jährige sei als Startläufer für den Staffellauf ausgewählt worden und übernehme das Feuer, nachdem es am 29. September in der traditionellen Zeremonie im griechischen Olympia entfacht werde. Das teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) mit.

Antoniou ist seit 2011 Mitglied im Ski-Team Griechenlands und hofft, an den Olympischen Winterspielen vom 7. bis 23. Februar 2014 teilnehmen zu dürfen. Am 7. Oktober soll die Fackel Russland erreichen. Dort tragen sie mehr als 14 000 Fackelläufer über rund 65 000 Kilometer. Die Veranstalter planen den Fackellauf als Megaspektakel. Vorgesehen ist auch ein Stopp auf der Internationalen Raumstation ISS.

IOC-Mitteilung

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen