zur Navigation springen

Tischtennis : Fuldas Wang Xi gewinnt Tischtennis-Open in Norwegen

vom

Der nach Vereinsangaben kurz vor seiner Einbürgerung stehende Fuldaer Tischtennisprofi Wang Xi hat ein gut besetztes internationales Turnier in Norwegen gewonnen.

shz.de von
erstellt am 14.Sep.2013 | 19:20 Uhr

Der gebürtige Chinese vom TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell besiegte im Endspiel der Modum Open den Österreicher Chen Weixing klar mit 4:1-Sätzen. Bei dem Turnier waren auch einige Altmeister im Einsatz. Die 47-Jährige schwedische Tischtennis-Legende Jan-Ove Waldner kam immerhin bis ins Halbfinale und schlug unter anderem den früheren deutschen Nationalspieler Thomas Keinath.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen