zur Navigation springen

Volleyball : Dresdner Volleyball-Frauen in Omsk ohne Chance

vom

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben im zweiten Gruppenspiel der Champions League die erste Niederlage kassiert.

shz.de von
erstellt am 31.Okt.2013 | 15:44 Uhr

Nach dem Heimsieg gegen das französische Team von Béziers Volley musste sich der deutsche Meisterschaftszweite wie erwartet beim russischen Vertreter Omichka Omsk Region glatt mit 0:3 (21:25, 16:25, 17:25) geschlagen geben.

Die hochkarätig besetzte Mannschaft von Omsk diktierte das Geschehen mit druckvollem Aufschlags- und Angriffsspiel und einer sicheren Blockabwehr. Nach 77 Minuten verwandelte die kubanische Star-Angreiferin Nancy Carrillo mit einem Aufschlag-Ass den ersten Matchball für Omichka zum Sieg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen