zur Navigation springen

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

Aufsichtsrat stimmt zu: Niederländer van Marwijk wird HSV-Trainer

Hamburg (dpa) - Bert van Marwijk wird wie erwartet neuer Trainer beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Der Aufsichtsrat des ins Straucheln geratenen Fußball-Bundesligisten stimmte am Montag als letztes Gremium der Verpflichtung des 61 Jahre alten Niederländers zu. Der ehemalige Bondscoach kann damit beim Tabellen-16. Nachfolger von Thorsten Fink werden, von dem sich die Hanseaten vor Wochenfrist getrennt hatten. Van Marwijk soll am Mittwoch vorgestellt werden und einen Zweijahresvertrag unterschreiben.

2. Liga: St. Pauli erkämpft Remis gegen Düsseldorf

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat sich im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf ein 1:1 (0:0) erkämpft. In Unterzahl erzielte Florian Kringe in der 82. Minute den Ausgleichstreffer für die Hausherren. Aristide Bancé hatte die Gäste vor 29 633 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion in der 47. Minute in Führung geschossen. Kurz vor dem Ausgleichstreffer sah St. Paulis Markus Thorandt die Rote Karte. St. Pauli ist nun Tabellen-14., Bundesliga-Absteiger Düsseldorf belegt Rang 13.

Niersbach will nicht UEFA-Präsident werden: «DFB ist mein Ding»

Düsseldorf (dpa) - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat gegenwärtig keine Ambitionen, die Nachfolge des Franzosen Michel Platini an der Spitze des Europäischen Fußball-Verbandes (UEFA) anzutreten. «Es ehrt mich, dass in diesem Zusammenhang mein Name genannt wird», sagte der 62-jährige Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Montag auf einer Veranstaltung von Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Sport in Düsseldorf. «Mein Ding ist der DFB und der deutsche Fußball.»

VfB Stuttgarts Torwart Ulreich fällt wegen Handverletzung aus

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart muss in den kommenden beiden Pflichtspielen auf Schlussmann Sven Ulreich verzichten. Wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, erlitt der Torwart beim 1:1 am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt eine Kapselverletzung am linken Daumen und eine Verletzung des linken Mittelhandknochens. Damit fällt Ulreich definitiv für die Pokal-Partie am Mittwoch beim SC Freiburg und das Auswärtsspiel in der Bundesliga am Sonntag gegen Braunschweig aus. Ersatzmann ist Thorsten Kirschbaum, der im Sommer von Zweitligist Energie Cottbus gekommen war.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Sep.2013 | 22:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen