zur Navigation springen

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

HSV-Aufsichtsrat Ertel geht von Verpflichtung van Marwijks aus

shz.de von
erstellt am 23.Sep.2013 | 16:11 Uhr

Hamburg (dpa) - Der niederländische Fußball-Trainer Bert van Marwijk steht offenbar unmittelbar vor der Vertragsunterschrift beim Bundesligisten Hamburger SV. «Ich gehe davon aus, dass der Aufsichtsrat eine Beschlussvorlage kriegen wird. Wir müssen ja den finanziellen Rahmen abnicken, nicht die sportliche Entscheidung», sagte der HSV-Aufsichtsratsvorsitzende Manfred Ertel am Sonntagabend im NDR «Sportclub». Die Sitzung des Aufsichtsrates sollte schon am Montagabend sein. Im Gespräch ist ein Zweijahresvertrag bei einem geschätzten Jahresgehalt von 1,4 Millionen Euro für van Marwijk.

1899 Hoffenheim löst Trainingsgruppe 2 mit Wiese auf

Zuzenhausen (dpa) - Die sogenannte Trainingsgruppe 2 bei der TSG 1899 Hoffenheim mit Ex-Nationaltorwart Tim Wiese wird aufgelöst. Dies gab der Fußball-Bundesligist am Montag bekannt. Die betroffenen Spieler werden in die U 23-Mannschaft der Kraichgauer integriert oder ihre Verträge aufgelöst. Details wollte der Club nicht nennen. Die Gespräche führe Alexander Rosen, Leiter Profifußball.

Kerber und Petkovic bei Tennisturnier in Tokio mit Auftaktsiegen

Tokio (dpa) - Die deutschen Tennisspielerinnen Angelique Kerber und Andrea Petkovic haben beim WTA-Turnier in Tokio Auftaktsiege gefeiert. Die Weltranglisten-Neunte Kerber gewann nach einem Freilos in Runde eins am Montag 6:0, 6:1 gegen die Spanierin Maria-Teresa Torro-Flor und steht im Achtelfinale. Dort trifft die Kielerin auf die Serbin Ana Ivanovic oder Jelina Switolina aus der Ukraine. Petkovic setzte sich gegen Jelena Wesnina aus Russland mit 4:6, 7:6 (7:5), 6:4 durch. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale spielt die 26-Jährige aus Darmstadt gegen Simona Halep aus Rumänien.

Tony Parker lässt WM-Teilnahme offen

Ljubljana (dpa) - Basketball-Superstar Tony Parker hat nach dem ersten Titel Frankreichs bei der EM in Slowenien seinen Einsatz bei der Weltmeisterschaft 2014 in Spanien offengelassen. «Aber für die Euro 2015 und Olympia 2016 bin ich, sollten wir uns qualifizieren, dabei. Das ist sicher», sagte der 31 Jahre alte Aufbauspieler der San Antonio Spurs nach dem 80:66-Finalsieg gegen Litauen in Ljubljana. Bei dem Kontinentalturnier war Parker am Sonntag als wertvollster Spieler ausgezeichnet worden

Totilas-Rekord geknackt: Palloubet kostet elf Millionen

Hannover/Valkenswaard (dpa) - Der Totilas-Rekord ist geknackt. Das für geschätzte zehn Millionen Euro erworbene Dressurpferd ist nicht mehr der teuerste Vierbeiner in einer olympischen Disziplin, sondern das Springpferd Palloubet d'Halong. Vor einigen Tagen hat der Schweizer Georg Kähny rund elf Millionen Euro für Palloubet d'Halong erhalten, der zukünftig von der australischen Springreiterin Edwina Alexander-Tops geritten wird. Den Preis nannte in einer Schweizer Fachzeitschrift Hansueli Sprunger, der Vater der bisherigen Palloubet-Reiterin Janika Sprunger.

America's Cup wird zum Marathon - US-Team gewinnt weiter San Francisco (dpa) - Der 34. America's Cup geht in die Verlängerung. Verteidiger Oracle Team USA hat seinen Rückstand auf Herausforderer Emirates Team New Zealand auf 5:8 verkürzt. Nach vier Erfolgen in Serie, zuletzt den beiden souveränen Start-Ziel-Siegen am Sonntag, schöpft der US-Segelrennstall von Larry Ellison wieder Hoffnung. Die neuseeländischen Herausforderer konnten die ersten vier ihrer insgesamt acht Match-Punkte nicht verwandeln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen