zur Navigation springen

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

Deutsche Korbjäger starten mit Sensationssieg in EM

Ljubljana (dpa) - Die deutschen Basketballer sind mit einem sensationellen Sieg gegen Frankreich in die EM gestartet. Das junge Team von Bundestrainer Frank Menz bezwang am Mittwochabend in Ljubljana den Titelfavoriten um NBA-Superstar Tony Parker nach starker Leistung mit 80:74 (43:39). Am Donnerstag (17.45 Uhr) kann die deutsche Mannschaft um Kapitän Heiko Schaffartzik mit einem Erfolg über Belgien den nächsten Schritt in Richtung Zwischenrunde machen.

Olaf Janßen neuer Trainer von Dynamo Dresden

Dresden (dpa) - Olaf Janßen ist neuer Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden. Er übernimmt das Amt von Peter Pacult. Wie der Tabellenletzte am Mittwochabend bekanntgab, unterschrieb Janßen einen Vertrag bis Ende Juni 2015. Der Kontrakt gilt ausschließlich für die zweite Liga. Zuvor hatte Janßen seinen Vertrag als Co-Trainer bei der Nationalmannschaft Aserbaidschans aufgelöst.

Martin verpasst Sieg bei Vuelta-Einzelzeitfahren

Tarazona (dpa) - Tony Martin hat das Duell der Zeitfahr-Weltmeister auf der 11. Etappe der Spanien-Radrundfahrt gegen Fabian Cancellara verloren. Der gebürtige Cottbuser landete am Mittwoch auf dem 38 Kilometer langen Einzelzeitfahrkurs der Vuelta in Tarazona auf Rang zwei hinter dem Olympiasieger von 2008 aus der Schweiz. Martin wies im Ziel 37 Sekunden Rückstand auf Cancellara auf.

Flavia Pennetta erreicht ihr erstes Grand-Slam-Halbfinale

New York (dpa) - Die italienische Tennisspielerin Flavia Pennetta hat zum ersten Mal in ihrer Karriere das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht. Die 31-Jährige entschied am Mittwoch bei den US Open in New York das nationale Viertelfinal-Duell gegen die an Nummer zehn gesetzte Roberta Vinci mit 6:4, 6:1 für sich. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel trifft Pennetta am Freitag auf die Weltranglisten-Zweite Victoria Asarenka aus Weißrussland oder die Slowakin Daniela Hantuchova.

Champions-League-Sieger Hamburg verliert beim Aufsteiger

Solingen (dpa) - Champions-League-Sieger HSV Hamburg ist mit einer deftigen Niederlage in die Saison der Handball-Bundesliga gestartet. Die Mannschaft von Trainer Martin Schwalb verlor am Mittwochabend beim Aufsteiger Bergischer HC mit 27:34 (14:14). Wenige Tage nach der Vereins-WM in Katar und vor dem Spitzenspiel am Samstag beim deutschen Rekordmeister THW Kiel präsentierte sich der HSV in der Endphase der Begegnung müde und ohne Ideen. Dagen gelang den Füchsen Berlin bei der HBW Handball Balingen-Weilstetten ein 33:25 (19:12)-Sieg.

Düsseldorf verliert ohne Boll in der Tischtennis-Königsklasse

Schwechat/Österreich (dpa) - Ohne seinen verletzten Star Timo Boll hat Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf zum Auftakt der Champions League eine Niederlage kassiert. Am Mittwochabend mussten sich die Rheinländer bei ihrem Dauerrivalen SVS Niederösterreich knapp mit 2:3 geschlagen geben. Boll hatte sich beim Start in die Bundesliga gegen Grenzau (3:1) am Samstag eine leichte Zerrung der linken Schulter zugezogen und war deshalb geschont worden.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Sep.2013 | 23:05 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen