zur Navigation springen

Nachrichtenüberblick : dpa-Nachrichtenüberblick Sport

vom

Hamilton holt vierte Pole in Serie - Vettel Zweiter

Spa-Francorchamps (dpa) - Lewis Hamilton hat sich im Mercedes die vierte Pole Position in Serie gesichert. Der Brite verwies in der Regenlotterie am Samstag auf dem Circuit de Spa-Francorchamps Formel-1-Weltmeister und WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel im Red Bull auf den zweiten Rang. Vettel verpasste damit erneut die 40. Pole seiner Karriere. Dem dreimaligen Champion aus Heppenheim fehlten in einer packenden Schlussphase, als die Strecke nach kurzem Niederschlag wieder abtrocknete, 0,188 Sekunden auf Hamilton.

Springreiter verpassen im Einzel-Finale eine Medaille

Herning (dpa) - Die deutschen Springreiter haben bei der Europameisterschaft im dänischen Herning eine Einzel-Medaille verpasst. Der im belgischen Mechelen lebende Daniel Deußer kam als bester Deutscher am Samstag mit dem Wallach Cornet d'Amour auf Platz fünf. Ludger Beerbaum aus Riesenbeck landete mit seiner Stute Chiara nach insgesamt fünf Runden an vier Tagen auf Rang sechs. Neuer Europameister wurde der Franzose Roger Yves Bost mit Myrtille vor den beiden Briten Ben Maher mit Cella und Scott Brash mit Hello Sanctos.

Podolski trifft beim 3:1 des FC Arsenal beim FC Fulham doppelt

London (dpa) - Lukas Podolski hat den FC Arsenal zum 3:1 (2:0)-Erfolg im Premier-League-Duell beim FC Fulham geschossen. Bei seinem ersten Einsatz von Beginn an in dieser Saison erzielte der deutsche Fußball-Nationalspieler am Samstag zwei Treffer (41./68. Minute) und verhalf seinem Verein damit nach dem 1:3 zum Auftakt gegen Aston Villa zum ersten Liga-Sieg.

0:4 in Aalen: Schwerer Rückschlag für 1. FC Kaiserslautern

Aalen (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen schweren Rückschlag erlitten. Die Pfälzer kassierten am Samstag beim VfR Aalen nach langer Unterzahl und schwacher Leistung eine 0:4 (0:0)-Abfuhr und mussten die zweite Saisonniederlage einstecken. Ein Eigentor von Chris Löwe (42. Minute) leitete den verdienten ersten Heimsieg für Aalen ein, zweimal Enrico Valentini (48., 87.) und Daniel Buballa (71.) erhöhten vor 9837 Zuschauern auf 4:0 für den VfR. Der FCK rutschte auf den vierten Tabellenrang ab, zudem verlor er Topstürmer Mohamadou Idrissou: Der Kameruner sah nach einer Tätlichkeit die Rote Karte (43.).

Köln stoppt mit 0:0 Siegeszug von Spitzenreiter Greuther Fürth

Fürth (dpa) - Der 1. FC Köln hat Tabellenführer SpVgg Greuther Fürth in der 2. Fußball-Bundesliga die ersten Punkte abgejagt. Die Rheinländer stoppten den Siegeszug der Franken am Samstag mit einem 0:0 im Spitzenspiel vor 13 770 Zuschauern in Fürth. Mit 13 Punkten werden die Fürther aber auch nach dem 5. Spieltag weiter an der Spitze stehen. Köln liegt nach wie vor sechs Zähler hinter Platz eins.

Triathletin Haug Dritte in Stockholm - Jorgensen gewinnt

Stockholm (dpa) - Deutschlands Spitzentriathletin Anne Haug hat beim vorletzten WM-Rennen in Stockholm den dritten Platz belegt. Die 30-Jährige kam in der schwedischen Hauptstadt am Samstag nach 1,5 Kilometern Schwimmen, 40 Kilometern Radfahren und 10 Kilometern Laufen nach 1:56:45 Stunden ins Ziel und hatte damit 1:14 Minuten Rückstand auf die Amerikanerin Gwen Jorgensen. Platz zwei belegte die Britin Non Stanford. Haug büßte ihre Führung in der Gesamtwertung damit ein und liegt nun acht Zähler hinter Jorgensen auf Platz zwei. Das WM-Finale findet am 14./15. September in London statt.

Erste Niederlage für deutsches Team: Frankreich siegt in Berlin

Berlin (dpa) - Die deutsche Mannschaft hat bei der dritten Auflage der Team-Challenge «Berlin fliegt» erstmals nicht den Sieg davon getragen. Vor der beeindruckenden Kulisse unmittelbar am Brandenburger Tor musste sich das von Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe angeführte Trio mit 26 Punkten den Franzosen beugen, die auf 31 Zähler kamen. Platz drei ging an Russland (19) vor den USA (13).

Büthe/Borger bei Beach-Grand-Slam in Moskau ausgeschieden

Moskau (dpa) - Die WM-Zweiten Britta Büthe und Karla Borger sind beim Beachvolleyball-Grand-Slam in Moskau im Achtelfinale gescheitert. Die Stuttgarterinnen verloren am Samstag 1:2 (21:17, 11:21, 12:15) gegen die Schweizerinnen Tanja Goricanec/Tanja Hüberli. Auch für die deutschen Meisterinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler ist nach dem 0:2 (17:21, 17:21) gegen die Brasilianerinnen Maria Clara/Carol das Turnier vorzeitig beendet.

Lena Schöneborn verpasst als Siebte WM-Medaille

Kaohsiung/Taiwan (dpa) - Die Hoffnungen von Lena Schöneborn auf eine Medaille bei den Weltmeisterschaften im Modernen Fünfkampf haben sich nicht erfüllt. Die Olympiasiegerin von Peking belegte im Finale der Titelkämpfe auf Taiwan mit 5224 Punkten den siebten Platz. Die zweite Berlinerin Annika Schleu beendete den Wettkampf, der wegen starker Regenfälle am Freitag nach zwei Disziplinen abgebrochen werden musste, nach einer starken Aufholjagd mit 5144 Punkten auf Rang elf. Den Titel sicherte sich am Samstag in Kaohsiung die Litauerin Laura Asadauskaite. Die Olympiasiegerin von London siegte mit 5312 Zählern vor Yane Marques aus Brasilien (5292) und der Russin Donata Rimsaite (5284).

zur Startseite

von
erstellt am 24.Aug.2013 | 16:25 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen