Fußball : DFB treibt Pläne für Kompetenzzentrum voran

Das DFB-Präsidium hat auf einer außerordentlichen Sitzung in Köln eine Machbarkeitsstudie und einen Businessplan für ein Kompetenzzentrum in Auftrag gegeben.

shz.de von
11. Oktober 2013, 14:58 Uhr

Seit Januar 2013 hatte eine Projektgruppe unter der Leitung eines externen Fachmannes die Ideen gesammelt und konkretisiert. Mit den Ergebnissen befasste sich das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes in Köln. «Genauso sorgfältig werden wir jetzt im zweiten Schritt die Machbarkeitsstudie angehen», sagte Generalsekretär Helmut Sandrock. Möglicher Standort des Kompetenzzentrums könnte Frankfurt/Main sein. «Wir stehen mit der Stadt in Kontakt», erklärte Sandrock.

DFB-Mitteilung

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen