Volleyball : Beach-Duo Holtwick/Semmler wieder im Finale

Katrin Holtwick (l) und Ilka Semmler sind souverän ins Finale eingezogen.
Katrin Holtwick (l) und Ilka Semmler sind souverän ins Finale eingezogen.

Die Titelverteidigerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler sind bei den deutschen Meisterschaften der Beachvolleyballer wieder ins Finale eingezogen.

shz.de von
31. August 2013, 12:54 Uhr

Die in Timmendorfer Strand an Position eins gesetzten Berlinerinnen schlugen im Halbfinale Chantal Laboureur und Julia Sude (Stuttgart/Friedrichshafen) nach spannendem Verlauf mit 2:1 (21:19, 14:21, 15:11). Im Endspiel können die Weltranglisten-Zweiten Holtwick/Semmler ihren insgesamt dritten Meistertitel gewinnen.

«Wir haben den Akku nochmals aufgeladen im dritten Satz, das haben wir ganz gut hinbekommen», bemerkte Finalistin Semmler. Auf das Meister-Duo wartet ein Kleinwagen im Wert von 10 000 Euro. Die 23-jährige Laboureur meinte zur Niederlage bei Regenwetter an der Ostsee: «Das ist ärgerlich, wir hätten das Spiel auch gewinnen können.»

Homepage smart beach tour

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen