Volleyball : Beach-Duo Dittelbach-Koreng für Hauptfeld qualifiziert

Eric Koreng hat sich mit seinem Partner Finn Dittelbach beim Grand Slam in Xiamen für das Hauptfeld qualifiziert.
Eric Koreng hat sich mit seinem Partner Finn Dittelbach beim Grand Slam in Xiamen für das Hauptfeld qualifiziert.

Die beiden deutschen Beach-Volleyballer Finn Dittelbach und Eric Koreng haben sich beim Grand Slam in Xiamen/China für das Hauptfeld qualifiziert.

shz.de von
22. Oktober 2013, 14:55 Uhr

In der zweiten Qualifikations-Runde besiegte das Duo am Dienstag die Kazachen Wladislaw Pustynnikow/Sergej Bogatu mit 2:0 (21:13, 22:20). Die beiden Norddeutschen aus Flensburg und Stralsund treffen am Donnerstag im Hauptfeld zunächst auf die Franzosen Andy Cès/Edouard Rowlandson.

Koreng und Dittelbach spielen seit Juni dieses Jahres zusammen. Der in Stralsund geborene Eric Koreng konnte bereits einen Grand Slam gewinnen: 2010 siegte er zusammen mit David Klemperer beim Turnier in Stavanger.

In der Gruppenphase starten außerdem die beiden deutschen Duos Markus Böckermann/Mischa Urbatzka aus Hamburg und Sebastian Dollinger/Lars Flüggen (München/Berlin). Auch die beiden deutschen Frauen-Teams Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Bocholt/Aachen) und Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Berlin/Essen) nehmen beim letzten Grand Slam des Jahres teil.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen