zur Navigation springen
Sportticker

17. Dezember 2017 | 18:56 Uhr

Segeln : America's-Cup-Duell vor Entscheidung

vom

Das Duell um den 34. America's Cup steht vor seinem Höhepunkt: Verteidiger Oracle Team USA hat zwei weitere Siege eingefahren und im 18. Rennen zum 8:8 ausgeglichen.

shz.de von
erstellt am 24.Sep.2013 | 22:55 Uhr

Die Entscheidung im Kampf um die wichtigste Trophäe des Segelsports fällt nun im 19. Rennen am Mittwoch. Wer das letzte Duell gewinnt, der gewinnt auch die Silberkanne.

«Nun wollen wir auch gewinnen», sagte US-Skipper James Spithill. Nach desolatem Start der Herausforderer und einer leichten Kollision bestraften die Schiedsrichter die Neuseländer im 17. Rennen sogar mit zwei Penalties. Die entzauberten «Kiwis» mussten warten, bis die Amerikaner auf zwei Bootslängen davongezogen waren, bis sie selbst wieder das riesige Flügelsegel dicht nehmen durften.

Mit Blick auf die Rekorddauer haben sich die Veranstalter korrigiert. Erst am Dienstag erreichte der Kampf um die Silberkanne den 18. Tag seit dem Startschuss am 7. September. Damit wurde die Bestmarke egalisiert, die allerdings nicht wie bisher berichtet 2003, sondern bereits 1899 mit 18 Tagen von J. P. Morgans «Colombia» im Duell mit Sir Thomas Liptons legendärer «Shamrock» aufgestellt wurde.

Die amerikanischen Verteidiger starten mit zuletzt überlegener Bootsgeschwindigkeit als Favoriten in das Finale des mit bislang 18-tägiger Dauer längsten America's Cup in der Geschichte des ältesten ununterbrochen ausgetragenen internationalen Sportwettbewerbs.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen