Angelique Kerber hat auch im zweiten Match bei den French Open wenig Probleme. Gegen Jana Cepelova brauchte die beste deutsche Spielerin nicht mal eine Stunde. Foto: Caroline Blumberg
1 von 1
Angelique Kerber hat auch im zweiten Match bei den French Open wenig Probleme. Gegen Jana Cepelova brauchte die beste deutsche Spielerin nicht mal eine Stunde. Foto: Caroline Blumberg

shz.de von
29. Mai 2013, 04:00 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen