Kaum über die Ziellinie gefahren, bekam Fernando Alonso auch schon eine spanische Fahne in die Hand gedrückt. So hatte der Spanier beim Aussteigen nach dem Sieg beim Heim-Grandprix gleich was zum Jubeln in der Hand. Foto: Andreu Dalmau
Kaum über die Ziellinie gefahren, bekam Fernando Alonso auch schon eine spanische Fahne in die Hand gedrückt. So hatte der Spanier beim Aussteigen nach dem Sieg beim Heim-Grandprix gleich was zum Jubeln in der Hand. Foto: Andreu Dalmau

shz.de von
27. Mai 2013, 05:33 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen