Nico Rosberg muss nach seinem Pole-Hattrick zahlreiche Glückwünsche entgegennehmen. Der Wiesbadener steuerte seinen Mercedes in Monte Carlo schon im dritten Rennen in Serie auf die Spitzenposition. Foto: Valdrin Xhemaj
Nico Rosberg muss nach seinem Pole-Hattrick zahlreiche Glückwünsche entgegennehmen. Der Wiesbadener steuerte seinen Mercedes in Monte Carlo schon im dritten Rennen in Serie auf die Spitzenposition. Foto: Valdrin Xhemaj

shz.de von
25. Mai 2013, 06:22 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen