Geldstrafe auf Bewährung SG Flensburg-Handewitt wird zum Opfer pingeliger EHF-Peinlichkeit

Meinung – Jannik Schappert | 16.11.2022, 17:22 Uhr

Der Handball-Bundesligist muss zwar nicht zahlen, ist aber auf Bewährung, weil er am Tag des Kriegsausbruchs in der Ukraine seine Meinung ausdrückte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche