Handball Champions League Schock für die SG Flensburg-Handewitt vor dem schweren Spiel in Kielce

Von Jan Wrege | 12.10.2021, 19:28 Uhr

Der deutsche Handball-Vizemeister SG Flensburg-Handewitt muss nach dem erneuten Ausfall von Franz Semper in der Champions League ohne etatmäßigen Linkshänder beim polnischen Meister Lomza Vive Kielce antreten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden