Champions-League-Viertelfinale 21:26 in Aalborg: Schwere Hypothek für die SG Flensburg-Handewitt

Von Jan Wrege, Jannik Schappert | 11.05.2021, 20:55 Uhr

Die SG muss im Rückspiel am kommenden Mittwoch fünf Tore aufholen. Sorge um Magnus Röd und Alexander Petersson.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden