Handball Champions League „Da haben wir Scheiße gebaut“ – SG Flensburg-Handewitt hadert mit Start gegen Barcelona

Von Jan Wrege | 12.05.2022, 18:03 Uhr

Nach einem 2:9-Auftakt verloren die SG-Handballer das Viertelfinalhinspiel mit 29:33. Aufgeben wollen die Flensburger vor dem Rückspiel aber noch nicht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden