Handball-Bundesliga 31:26 in Hannover – SG Flensburg-Handewitt bleibt Kiel auf den Fersen

Von Jannik Schappert | 08.05.2022, 17:42 Uhr

Der Tabellendritte feiert einen ungefährdeten Sieg, hätte allerdings deutlich höher gewinnen können. Emil Jakobsen überzeugt als Wanne-Ersatz.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden