Fussball-Landespokal : SC Weiche Flensburg 08 ohne Mühe ins Viertelfinale

Avatar_shz von 04. Oktober 2020, 19:40 Uhr

shz+ Logo
Ein gutes Spiel machte Bjarne Schleemann (Mitte), der sich hier gegen Tristan Lipinski, behauptet. Dem 21-Jährigen gelangen in Glückstadt zwei Tore.
Ein gutes Spiel machte Bjarne Schleemann (Mitte), der sich hier gegen Tristan Lipinski, behauptet. Dem 21-Jährigen gelangen in Glückstadt zwei Tore.

Der Flensburger Fußball-Regionalligist gewinnt das Landespokalspiel beim Kreisligisten Fortuna Glückstadt 6:0.

Glückstadt | Pflichtaufgabe gelöst, das Viertelfinale erreicht – es war nicht glanzvoll, was die Regionalliga-Fußballer des SC Weiche Flensburg 08 im Landespokalspiel beim Kreisligisten Fortuna Glückstadt ablieferten. Der 6:0 (3:0)-Erfolg des haushohen Favoriten war dennoch zu keinem Zeitpunkt gefährdet. „Wir hatten nie das Gefühl, dass der Gegner uns weh tun könnt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen