Fussball-Regionalliga : SC Weiche Flensburg 08 hat langen Atem

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 26. September 2019, 17:45 Uhr

shz+ Logo
Tim Wulff (links, hier im Duell mit Hannovers Niklas Tarnat) und Torge Paetow (im Hintergrund) erzielten die Tore beim Auswärtserfolg in Drochtersen.
Tim Wulff (links, hier im Duell mit Hannovers Niklas Tarnat) und Torge Paetow (im Hintergrund) erzielten die Tore beim Auswärtserfolg in Drochtersen.

Sieben von 13 Saisontoren des Fußball-Regionalligisten fielen in der letzten Viertelstunde oder der Nachspielzeit.

Flensburg | Geduld ist gefragt, wenn man in der aktuellen Saison ein Spiel der Regionalliga-Fußballer des SC Weiche Flensburg 08 besucht, denn der Tabellendritte ist der Meister der Schlussphase. Sieben der bislang 13 Saisontreffer fielen im Zeitraum zwischen der 75. und der 90. Minute, zwei davon sogar in der Nachspielzeit. Am Sonnabend (13.30 Uhr) kommt der SSV ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen