Fussball-Regionalliga : SC Weiche 08 macht es mal wieder spannend

schroeder-ulrich-20170914-75R_5669.jpg von 29. September 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Etwas zu spät: Jeddelohs Torhüter Pelle Boevink ist vor dem Flensburger Angreifer Casper Olesen am Ball. Später erzielte der Däne das Siegtor.
Etwas zu spät: Jeddelohs Torhüter Pelle Boevink ist vor dem Flensburger Angreifer Casper Olesen am Ball. Später erzielte der Däne das Siegtor.

Zwei späte Tore, zwei verschossene Elfmeter – viel los beim 2:1 der Regionalliga-Fußballer gegen den SSV Jeddeloh.

Flensburg | Einmal mehr hat Fußball-Regionalligist SC Weiche Flensburg 08 seine Comeback-Qualitäten gezeigt und dank zweier später Tore gewonnen. Das 2:1 (0:1) gegen den SSV Jeddeloh war verdient, aber auch etwas glücklich, weil die Gäste in der Schlussphase ihre Gelegenheiten nicht nutzten und auch einen Foulelfmeter vergaben. Ihre erste Chance nutzten die Gäste ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen