zur Navigation springen

Weltfußballer : Ronaldo macht Real-Fans Hoffnungen auf Verbleib

vom

Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat bei den Fans von Real Madrid die Hoffnung auf seinen Verbleib genährt.

shz.de von
erstellt am 25.Jul.2017 | 11:33 Uhr

«Es war genial, mit meinem Club vergangene Saison bedeutende Titel zu gewinnen, genauso wie die individuellen Auszeichnungen. Das noch einmal zu schaffen, wäre schön», sagte der 32 Jahre alte Offensivspieler der spanischen Zeitung «Marca». Das Blatt interpretierte die Aussagen als klares Bekenntnis des Portugiesen zum Champions-League-Sieger.

Zuletzt war über einen möglichen Abschied des Europameisters aus Madrid und Spanien spekuliert worden, Ronaldo selbst hatte sich wochenlang nicht zu seiner Zukunft geäußert. Gegen den Portugiesen laufen in Spanien Ermittlungen wegen des Verdachts auf Steuerbetrug, am Montag muss er vor der Untersuchungsrichterin aussagen. Die portugiesische Zeitung «A Bola» hatte vor einigen Wochen berichtet, Ronaldo sei empört und wolle Madrid und Spanien verlassen.

Der Superstar spielt seit 2009 für Real, vergangene Saison gewann er mit den Königlichen und dem deutschen Weltmeister Toni Kroos als erster Club zum zweiten Mal in Serie die Champions League, wurde spanischer Meister und erneut zum Weltfußballer gewählt. Ronaldo soll bei Real in den kommenden Tagen wieder ins Training einsteigen.

Ronaldo auf Twitter

Aussagen Ronaldo in der Marca

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert