Ohne deutsche Teams : Neu beim Curling der Wettkampf der Mixed Doubles

Im Curling Centre im Gangneung Coastal Cluster werden die Wettbewerbe im Curling bei den Winterspielen 2018 ausgetragen.  Luio Siu Wai
Foto:
Im Curling Centre im Gangneung Coastal Cluster werden die Wettbewerbe im Curling bei den Winterspielen 2018 ausgetragen.  Luio Siu Wai

Die Premiere der Mixed Doubles im Curling bei den Olympischen Winterspiele 2018 findet ohne deutsche Beteiligung statt. Kein Team des Deutschen Curling-Verbandes (DCV) konnte sich für die Wettbewerbe im südkoreanischen Peongchang qulifizieren.

shz.de von
29. Januar 2018, 17:14 Uhr

Wettkampfstätte der Curler ist das Gangneung Curling Centre im Gangneung Coastal Cluster, gut 30 Minuten Fahrtzeit vom Olympia-Stadion in Pyeongchang entfernt. In der 1998 eröffneten Halle der Küstenstadt können 3 000 Zuschauer die Curling-Wettkämpfe auf vier Bahnen verfolgen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert