Fehltritte bei ZDF-Übertragung : Olympia-Eröffnungsfeier: TV-Zuschauer verärgert über Kommentator Béla Réthy

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 09:41 Uhr

shz+ Logo
Der ZDF-Live-Reporter Béla Réthy sorgte mit seinen Kommentaren bei der Olympia-Eröffnungsfeier für viel Unmut.
Der ZDF-Live-Reporter Béla Réthy sorgte mit seinen Kommentaren bei der Olympia-Eröffnungsfeier für viel Unmut.

Bela Rethy hat schon fast einen Legendenstatus als Sportkommentator im Öffentlich-Rechtlichen. Doch bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele sorgte der 64-Jährige für mächtig Ärger bei den TV-Zuschauern.

Tokio | Béla Réthy ist beim Öffentlich-Rechtlichen kaum mehr wegzudenken. Der TV-Sportkommentator begleitete in seiner Karriere bereits unzählige Sportereignisse und sorgt mit seinen Sprüchen stets für Diskussionsstoff bei den TV-Zuschauern. Doch bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele leistete sich der 64-Jährige einen Fehler nach dem anderen und zog ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen