Australian Open : Nadal in Melbourne ohne Satzverlust in Runde drei

Rafael Nadal ist bei den Australian Open in die dritte Runde eingezogen.
Rafael Nadal ist bei den Australian Open in die dritte Runde eingezogen.

Ohne Satzverlust ist der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal bei den Australian Open der Tennisprofis in Melbourne in die dritte Runde eingezogen. Der 31 Jahre alte Linkshänder aus Spanien besiegte den Argentinier Leonardo Mayer 6:3, 6:4, 7:6 (7:4).

shz.de von
17. Januar 2018, 09:26 Uhr

Im Kampf um den Einzug in das Achtelfinale trifft Nadal nun auf den an Nummer 28 gesetzten Damir Dzumhur aus Bosnien-Herzegowina. Nach 2:38 Stunden sicherte sich der Australian-Open-Champion von 2009 im fünften Duell mit Mayer den fünften Sieg. In der ersten Runde hatte Nadal gegen Victor Estrella Burgos aus der Dominikanischen Republik 6:1, 6:1, 6:1 gewonnen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert