Australian Open : Nadal in Melbourne ohne Satzverlust in Runde drei

Rafael Nadal ist bei den Australian Open in die dritte Runde eingezogen.
Foto:
Rafael Nadal ist bei den Australian Open in die dritte Runde eingezogen.

Ohne Satzverlust ist der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal bei den Australian Open der Tennisprofis in Melbourne in die dritte Runde eingezogen. Der 31 Jahre alte Linkshänder aus Spanien besiegte den Argentinier Leonardo Mayer 6:3, 6:4, 7:6 (7:4).

shz.de von
17. Januar 2018, 09:26 Uhr

Im Kampf um den Einzug in das Achtelfinale trifft Nadal nun auf den an Nummer 28 gesetzten Damir Dzumhur aus Bosnien-Herzegowina. Nach 2:38 Stunden sicherte sich der Australian-Open-Champion von 2009 im fünften Duell mit Mayer den fünften Sieg. In der ersten Runde hatte Nadal gegen Victor Estrella Burgos aus der Dominikanischen Republik 6:1, 6:1, 6:1 gewonnen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert