WTA-Turnier : Maria in Linz im Viertelfinale ausgeschieden

Tatjana Maria schied beim WTA-Turnier in Linz aus.
Foto:
Tatjana Maria schied beim WTA-Turnier in Linz aus.

Tatjana Maria ist als letzte deutsche Tennis-Spielerin beim WTA-Turnier in Linz ausgeschieden. Die Weltranglisten-52. aus Bad Saulgau verlor im Viertelfinale gegen die Tschechin Barbora Strycova 1:6, 3:6.

shz.de von
13. Oktober 2017, 20:08 Uhr

Zuvor war die Hamburgerin Carina Witthöft im Achtelfinale ausgeschieden. Strycova trifft nun beim mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzturnier im Halbfinale auf die Rumänin Mihaela Buzarnescu.

Turnier Linz

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert