Sprint-Star : Lotto-Soudal-Team benennt Tour-Kader: Greipel dabei

André Greipel will bei der Tour de France wieder um Etappensiege sprinten. /BELGA
André Greipel will bei der Tour de France wieder um Etappensiege sprinten. /BELGA

Das belgische Lotto-Soudal-Radprofiteam hat seinen achtköpfigen Kader für die am 7. Juli beginnende 105. Tour de France benannt. Topsprinter André Greipel, unterstützt von seinem langjährigen Anfahrer Marcel Sieberg, soll wieder für Etappensiege sorgen.

shz.de von
21. Juni 2018, 15:37 Uhr

Der dreimalige deutsche Meister Greipel hat bisher bei jeder seiner Tour-Teilnahmen seit 2011 mindestens eine Etappe gewonnnen - bis auf 2017. Diesmal will der 35-Jährige wieder zuschlagen und seine Bilanz von insgesamt elf Etappensiegen steigern.

Zuletzt hatte es hinter den Kulissen aber rumort, weil Greipel ein Team-Angebot für eine Vertragverlängerung abgelehnt hatte. Sein Kontrakt läuft Ende der Saison aus.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert