Viertelfinale Fußball-Kreispokal Dominic Bürger erlöst Alemannia Wilster gegen zehn Horster

Von Reiner Stöter | 04.08.2022, 11:54 Uhr

Happy-End für Gastgeber Alemannia Wilster im Viertelfinale des Fußball-Kreispokal. Gegen den Klassenkonkurrenten VfR Horst landete der Verbandsliga-Aufsteiger einen glücklichen 3:2-Erfolg. Im Halbfinale stehen außerdem TSV Lägerdorf und TSV Büsum.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden