VfB Lübeck reagiert auf Kastenhofer-Verletzung Janek Sternberg verstärkt Tabellenführer der Fußball-Regionalliga Nord

Von Sascha Bodo Sievers | 15.01.2023, 14:52 Uhr

Am Samstag reiste Janek Sternberg vorzeitig vom Probetraining beim FSV Zwickau ab, um beim VfB Lübeck einen vorerst bis zum Saisonende befristetet Vertrag zu unterschreiben. Der 30-jährige Linksverteidiger soll beim Fußball-Regionalligisten die Lücke schließen, die durch den verletzungsbedingten Ausfall von Niklas Kastenhofer entstanden ist.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche