Topspiel der Fußball-Regionalliga Nord VfB Lübeck holt beim SSV Jeddeloh einen Rückstand auf und ist Herbstmeister

Von Sascha Sievers | 13.11.2022, 15:13 Uhr | Update am 13.11.2022

Nach dem enttäuschenden 2:2 zuletzt gegen Havelse hatte Lukas Pfeiffer eine Reaktion von seiner Mannschaft eingefordert. Die bekam der Coach des VfB Lübeck im Spitzenspiel beim SSV Jeddeloh zu sehen - vor allem in der zweiten Halbzeit: Die Grün-Weißen bewiesen nach 0:2-Pausenrückstand Moral und sicherten sich in der Fußball-Regionalliga Nord die Herbstmeisterschaft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche